English Books

L5 Ligurische Grenzkammstrasse Drucken E-Mail
sym_reisenduro_gefahren.gif sym_moto_strasse_nein.gif sym_auto_naja.gif sym_allrad_ok.gif sym_enduro_gefahren.gif
Befahren wurde die Strecke mit einer Yamaha TT600R, Suzuki DR350, BMW GS 1100, KTM 640 Adventure, Yamaha 600XT.
Wichtige Info's zu den Symbolen hier klicken
LKGS_xx.jpg
LKGS_d.jpg

Routenbeschreibung
Die Ligurische Grenzkammstrasse ( LGKS ) ist die Faszination zwischen Landschaftpanorama und Endurowandern. Der Weg von 'Tende über die vielen Kehren zum Fort Central kann man noch hochfahren, dann aber ist die Ligurische Grenzkammstrasse auf 10 Kilometer gesperrt, das auch verschärft in den Sommermonaten kontrolliert wird.

lks_a.jpg

Es kam auf diesem gesperrten Teilstück immer wieder zu Unfällen auch mit Mountainbikern. Die Strecke ist für motorrisierte Fahrzeuge sowie auch für den Fahrradverkehr gesperrt worden. Wir haben nun einen anderen Einstieg gesucht um die Ligurische ''Grenzkammstrasse zu fahren.
Wir haben eine Tour von ca. 120 Kilometern länge zusammengestellt wo man noch legal befahren kann.

lks_h.jpg 

lks_aa.jpg  lks_f.jpg 
lks_d.jpg

Unsere Tour führt uns einen Bergkamm entlang auf der  französischen Seite hoch, immer wieder gehts atemberaubend am Kam entlang mit sicht auf die umliegenden Berge und den Ortschaften im Tal. Über einen kleinen Pass kommen wir dann auf die LKGS und fahren die Schotterstrecke weiter bis zum Rifughio, von da kann man noch ca. 2-3 Kilometer bis zur Strassensperrung weiterfahren. Dann muss man die Stichstrasse wieder einige Kilometer zurück.

 Dann aber biegen wir Richtung Italien ab und fahren eine Schleife  die sich immer am Berghang entlang schlängelt, wir erreichen einen Tunnel, fahren weiter den Berghang entlang, beeindruckend ist hier die Landschaft, nach einigen Kilometern erreichen wir dann wieder den Abstieg wo wir zu Beginn der Route eingestiegen sind. LKGS_b.jpg
lks_e.jpg lks_b.jpg
L5_hoehe.gif  Wo:
Italien - Frankreich , Col deTende 

Länge der Route :
 
je nach Einstieg bis ca.90 km

Landkarte: 
Grüne Michelinkarte (Nr: 115 - 1:100.000) Titel Cote d'Azur  
 ISBN-NR: 2-06-700115-9

LKGS_cc.jpg
Ligurien Enduro Offroad Reiseführer
16 Offroadstrecken in Ligurien
Routen mit detaillierten Streckenbeschreibungen, Übersichtkarten und Sehenswürdigkeiten. 16 Strecken auch ohne GPS nutzbar. Reiseführer (Tourenbuch) in DIN A5 
Ligurien GPS Daten CD

GPS-Daten CD
Als Option gibt es eine CD mit den GPS- Routen und den wichtigsten Punkten wie Unterkünfte (Camping), je nach Region sind auch Tankstellen und Sehenswürdigkeiten als POI's gespeichert.

USB Stick mit GPS Daten Korsika USB-Stick (4/8GB)
Der Dateninhalt des USB-Sticks ist der gleiche wie auf der Daten-CD jedoch kann der USB Stick später wieder verwendet werden.
 SD MicroSD Karte mit GPS Daten Korsika

Micro-SD Karte (2GB) nur Garmingeräte
Die Karte ist nur für Mapfähige Garmingeräte. Auf der SD Karte sind alle GPS Daten und die Overlayrouten vorinstalliert. Die Karte muß nur noch ins Garmingerät eingesteckt werden.
Nähere Info's: hier klicken  

 

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 9. Februar 2013 )
 
< zurück   weiter >
Hier kommen Sie zu unserem neuen Onlineshop
Alle Produkte zeigen
Wissen zur Bestellung
Versandkosten
Neuheit

Pyrenäen Offroad
Durchquerung

Buch Pyrenäen durchquerung Transpyrenea
Zu den Tourberichten

Achtung !!!
Tourenbücher
gibt es nur  im Internet

Rabatte: (Bestellwert)
Über  50 Euro +  5%
Über 100 Euro + 10 %

Rabatt wird erst in der Auftragsbestätigung  abgezogen
Detailierte Auskunft über den Lieferumfang unserer Tourenbücher und der GPS-CD. hier klicken
Versandkosten 
Deutschland
deutschland.jpgVorkasse: ab 1,50 € Nachnahme:3,90 €
Österreich
oesterreich.gif
Vorkasse:ab 3,70 €
(Luftfracht)
Schweiz
schweiz.jpg
Vorkasse:ab 3,70 €
(Luftfracht)
Sonstige EU Staaten
eu.jpg
Vorkasse:ab 3,70 €
(Luftfracht)
PS: Die Versandkosten sind bis 2 Bücher, je nach Gewicht können sich die Versandkosten erhöhen.
overlay_pur.gifDiese Tour gibt es mit Overlay - Routen  für Garmin-Navi 
© 2019 MDMOT OFFROAD ENDURO
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.