English Books

I5 Sprengisandur Drucken E-Mail
sym_enduro_gefahren.gif sym_moto_strasse_nein.gif sym_auto_naja.gif sym_allrad_ok.gif sym_enduro_gefahren.gif
Befahren wurde die Strecke mit einer Suzuki DR400S, Yamaha WR 450, Suzuki DR 250 und KTM 640 Adventure.
Wichtige Info's zu den Symbolen hier klicken  
motorrad_island_a.jpg

Routenbeschreibung
Das obligatorische tanken und einkaufen durfte nicht fehlen befor wir unsere nächste Route starteten.
Nach 50km Teerstrasse sahen wir, Godafoss – „der Göttliche“, Wasserfall – wunderschön. Hier begegneten wir 2 Motorradfahrern aus Italien, die mit uns auch auf der Fähre waren und so wurden schon die ersten Erlebnisse ausgetauscht, viel geredet und gelacht. Fotosession wie üblich beim traumhaften Wetter, nur Sonne. 

motorrad_island_b.jpg Die Sprengisandur, für uns eine eher langweilige Piste, ein guter Feldweg.
Erster Stop nach ca. 40km, hier kann man zum Aldeyarfoss – ein Wasserfall umgeben von Basaltsäulen – hinunter wandern. Sehr schön. Oben auf den Parkplatz trafen wir wieder auf die Italiener, die sich auch entschlossen haben nach Laugafell zu reisen. Wir vesperten und fuhren weiter
motorrad_island_j.jpg motorrad_island_e.jpg
30km vor Laugafell sahen wir wie sich dunkle Wolken in einer rasanten Geschwindigkeit zusammentun um eine dunkle, schwarze Wetterfront zu bilden. Kurz noch angehalten, schnell in Regenkombi rein und schon öffneten sich die Schleusen. Es goss! Von der F26 bogen wir auf der F881 ab, hier änderte sich ein wenig die Piste, mehr Lavasteine bestimmten den Grund des Weges. Nach 20km kamen wir in Laugafell an. 
Streckenlänge
ca. 165 KMi5_karte.gif

Auch normale Autos fahren diese Strecke
Tankstelle:  
Bei Godafoss

Strecke: 
32 % Teer ,      
68 % Schotter
motorrad_island_m.jpg motorrad_island_g.jpg
motorrad_island_k.jpgLaugafell: eine Oase inmitten von Lavabergen, 3 Hütten  + 1 Rezeption, ein Moosbewachsener Grund um Zelte aufzuschlagen und …. ein Pool mit 36°C Wassertemperatur, umgeben von Blumen. Obwohl es noch immer regnete, gingen wir zuerst baden, erst viel später, es regnete nicht mehr, bauten wir das Zelt auf, gekrönt wurde der Abend mit einen italienischen Festessen, ein guten roten Wein, viel Gelächter und Palaver.
Island Enduro Offroad Reiseführer
Routen mit detaillierten Streckenbeschreibungen, Übersichtkarten, Campings und Sehenswürdigkeiten.
21 Strecken auch ohne GPS nutzbar.
Reiseführer (Tourenbuch) in DIN A5 
Island GPS Daten CD

GPS-Daten CD
Als Option gibt es eine CD mit den GPS- Routen und den wichtigsten Punkten wie Unterkünfte (Camping), je nach Region sind auch Tankstellen und Sehenswürdigkeiten als POI's gespeichert.

USB Stick mit GPS Daten KorsikaUSB-Stick (4/8GB)
Der Dateninhalt des USB-Sticks ist der gleiche wie auf der Daten-CD jedoch kann der USB Stick später wieder verwendet werden.
 SD MicroSD Karte mit GPS Daten Korsika

Micro-SD Karte (2GB) nur Garmingeräte
Die Karte ist nur für Mapfähige Garmingeräte. Auf der SD Karte sind alle GPS Daten und die Overlayrouten vorinstalliert. Die Karte muß nur noch ins Garmingerät eingesteckt werden.
Nähere Info's: hier klicken  

 

 

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 1. Januar 2011 )
 
< zurück   weiter >
Hier kommen Sie zu unserem neuen Onlineshop
Alle Produkte zeigen
Wissen zur Bestellung
Versandkosten
Achtung !!!
Tourenbücher
gibt es nur  im Internet

Rabatte: (Bestellwert)
Über  50 Euro =  10%
Über 100 Euro = 15 %

Rabatt wird erst in der Auftragsbestätigung  abgezogen
Detailierte Auskunft über den Lieferumfang unserer Tourenbücher und der GPS-CD. hier klicken
Versandkosten 
Deutschland
deutschland.jpgVorkasse: ab 1,50 € Nachnahme:3,90 €
Österreich
oesterreich.gif
Vorkasse:ab 3,70 €
(Luftfracht)
Schweiz
schweiz.jpg
Vorkasse:ab 3,70 €
(Luftfracht)
Sonstige EU Staaten
eu.jpg
Vorkasse:ab 3,70 €
(Luftfracht)
PS: Die Versandkosten sind bis 2 Bücher, je nach Gewicht können sich die Versandkosten erhöhen.
overlay_pur.gifDiese Tour gibt es mit Overlay - Routen  für Garmin-Navi 
© 2018 MDMOT OFFROAD ENDURO
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.